/ Kursdetails

202-67705 Family Literacy in der Grundbildung Ein Workshop zur Förderung der Lese- und Schreibfähigkeiten von Kindergarten- und Grundschulkindern und möglicher Unterstützungsangebote für Eltern.

Beginn 10.12.2020 , 16:00 - 17:45 Uhr 
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ramona Baumgartner
Laura Pacilli
Sandugash Baidosheva
Status Plätze frei
Kursinfo:

Grundbildungszentrum Landkreis Konstanz

Ein Workshop zur Förderung der Lese- und Schreibfähigkeiten von Kindergarten- und Grundschulkindern und möglicher Unterstützungsangebote für Eltern.

Zielgruppen: Fachkräfte aus Kitas und Grundschulen aus dem Landkreis Konstanz
- Erzieher und Erzieherinnen
- Grundschullehrer/innen
- Elternbeiräte und Elternmentoren

Ansprechpartnerin und Anmeldung:
Laura Pacilli, Fachbereichsleiterin, 07531-5981-16 (Mo, Di, Fr, 09:00-12:30 Uhr + Do, 15-17 Uhr)
pacilli@vhs-landkreis-konstanz.de

Dieser Workshop informiert über die Bedeutung des Lesens und Schreibens im Alltag, für gesellschaftliche Teilhabe und Bildungschancen.
Auf Grundlage der Themen Grundbildung und Alphabetisierung sowie zur Förderung der aktiven Elternarbeit in Kitas und Grundschulen auf der Basis von Family Literacy.

Family Literacy: Erwerb und Förderung von Lese- und Schreibfähigkeiten in der Familie: Wie können Eltern darin gestärkt werden mit ihren Kindern positive Erfahrungen mit Büchern, Buchstaben und Schrift zu erleben und Lese- und Schreibkompetenzen ihrer ein- und mehrsprachigen Kinder anzubahnen (mit Praxisbeispielen).

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Alpha-Dekade des Landes Baden-Württemberg statt und wird mit Mitteln des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg finanziert . Mehr Informationen unter:
https://www.fachstelle-grundbildung.de/nachrichten/20.html




Kursort

Ihr PC, Notebook, Tablet, Smartphone




Termine

Datum
10.12.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:45 Uhr
Ort
Ihr PC, Notebook, Tablet, Smartphone
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag