/ Kursdetails

221-25400 vhs-Theatergruppe "Die Kulissenschieber e.V."

Beginn 12.01.2022 , 18:30 - 21:30 Uhr 
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Angelika Kowalski
Status Bitte Kurshinweise beachten
Kursfoto
© Die Kulissenschieber e.V.

Kurshinweise:

"Die Kulissenschieber e.V.", Theatergruppe der VHS Landkreis Konstanz, ist eine Laientheatergruppe, die bereits über 20 Jahre mit der Region verbunden ist. Pro Saison wird ein Theaterstück erarbeitet und in Radolfzell und Umgebung aufgeführt. Jeweils ab dem Sommer beginnen die Proben 2x pro Woche am Dienstag und Mittwoch Abend in Radolfzell. Bei "den Kulissenschiebern" kann man als Schauspieler auf der Bühne stehen oder auch hinter der Bühne die Theaterproduktion unterstützen, vor allem bei der Ton- und Lichttechnik, beim Bühnenbau oder bei den Werbemaßnahmen, Pressearbeit usw. Willkommen sind alle Interessierte und Theaterbegeisterte, Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Infos zu den Probezeiten erhalten Sie bei jeder Geschäftsstelle der vhs. Bitte melden Sie sich vorab, damit wir Ihre Daten an die Theatergruppe weiterleiten können.Infos über den Verein unter: www.kulissenschieber-radolfzell.de

ACHTUNG: Die "Kulissenschieber e.V." spielen wieder ab Silvester 2021. In der kommenden Zeit entfallen die wöchentlichen Proben. Die Kulissenschieber haben jetzt jedes Wochenende einen Auftritt und proben dazwischen nicht. Nach dem letzten Auftritt machen die erst mal eine Pause, bevor sie mit einem neuen Stück wieder beginnen.

"Die Kulissenschieber e.V." werden am 31.12.2021 um 17 Uhr ihr neues Stück mit einer Premiere im Milchwerk Radolfzell aufführen. Eine weitere Aufführung gibt es am 05.01.2022 ebenfalls im Milchwerk. Man ist sehr erleichtert und froh, endlich wieder spielen zu können. Bereits im vergangenen Jahr war das Stück vorbereitet worden, aber wegen des Lockdowns konnten keine Aufführungen gespielt werden.
Alle Vorstellungen finden jetzt nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg statt, Kontrollen gibt es beim Einlass vor der Vorstellung.


Inhalt des Stückes "Gretchen 89FF." Theaterkomödie von Lutz Hübner
Wenn eine Schauspielerin und ein Regisseur aufeinandertreffen um ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen, könnte man meinen, die Rollen seien klar verteilt. Aber so ist es nicht in dem Stück "Gretchen 89ff.". In rasantem Wechsel proben völlig unterschiedliche Charaktere die berühmte "Kästchenszene" aus Goethes Faust I. Der erfolgreiche Regisseur kämpft mit vermeintlich untalentierten Debütantinnen, die gestandene Diva mit den Gegebenheiten eines Provinztheaters, der selbsternannte Psychologe nervt mit seinen Einfällen die Schauspieler usw. Es ist ein großes Vergnügen für das Publikum in dieser amüsanten Komödie als Beobachter einer Probenarbeit dabei zu sein, in der sämtliche Neurosen, Macken und Befindlichkeiten ausgelebt werden.

Alle geplanten Aufführungstermine:
Fr. 31.12.2021, 17:00 Uhr Radolfzell Milchwerk/ Premiere; VVK: Buchhandlung am Obertor
Mi. 05.01.2022, 19:00 Uhr Radolfzell Milchwerk; VVK: Buchhandlung am Obertor
Sa. 15.01. 2022, 19:00 Uhr Rielasingen/Arlen, Alte Gems; VVK: Bücherstube Rielasingen
So. 16.01.2022, 18:00 Uhr Rielasingen/Arlen, Alte Gems; VVK: Bücherstube Rielasingen
Sa. 22.01.2022, 19:00 Uhr Moos Bürgerhaus; VVK: Bürgerhaus Moos
Sa. 05.02.2022, 19:00 Uhr Bodman-Ludwigshafen, Zollhaus ; VVK: Hotel Adler, Ludwigshafen



Interessenten müssen sich vorab mit der Gruppe in Kontakt setzen. Eine Kontaktadresse erfragen Sie bitte am zuständigen Sekretariat.
ACHTUNG: die wöchentlichen Proben entfallen ab Januar. Die Kulissenschieber haben jetzt jedes Wochenende einen Auftritt und proben dazwischen nicht. Nach dem letzten Auftritt machen die erst mal eine Pause, bevor sie mit einem neuen Stück wieder beginnen.

Kurs weiterempfehlen

Radolfzell; Friedrich-Hecker-Gymnasium, 204 EG

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.