/ Kursdetails

241-24702 Klezmer- und Volksmusik - aus alten Notensammlungen neu gespielt!

Spielkreis

Beginn 12.01.2024 , 19:00 - 20:30 Uhr  
Kursgebühr 96,00 € — Noten werden vorbereitend zu jedem Treffen als PDF auf Google Drive bereitgestellt.
Dauer 8 Termine
Kursleitung Jutta Bogen
Bemerkungen Bitte mitbringen: eigenes Instrument, Notenständer, Mappe mit ausgedrucktem Notenmaterial aus dem Google-Drive-Ordner (oder alternative Lesemöglichkeit wie Tablet o.ä.)
Status Plätze frei
Kursfoto
© Jutta Bogen

Kursinfo:

In diesem fortlaufenden Spielkurs geht es um die pure Freude an handgemachter und mundgeblasener Musik. Alte Notensammlungen aus der heutigen Ukraine und aus dem mittleren Schwarzwald verraten uns, was dort und hier zum Tanz gespielt wurde, bevor Musik hauptsächlich aus Lautsprechern kam.


Willkommen sind Alle mit mindestens drei Jahren Spielpraxis. Gespielt wird nach Noten und nach Gehör. Bei der Anmeldung bitte Instrument und ungefähres Spielniveau angeben!


Der Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich. Noten werden vorbereitend zu jedem Treffen als PDF auf Google Drive bereitgestellt. Bitte mitbringen: eigenes Instrument, Notenständer, Mappe mit ausgedrucktem Notenmaterial aus dem Google-Drive-Ordner (oder alternative Lesemöglichkeit wie Tablet o.ä.)


Unser Repertoire stammt aus folgenden Quellen:


  • Kiselgof-Makonovetsky Digital Manuscript Project (KMDMP), heft 02-37, heft 03-38  https://klezmerinstitute.org/kmdmp/


  • Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg, Band II und VI https://www.volksmusik-bw.de/ueber-uns/shop/


Mehr Infos über die Dozentin Frau Dr. Jutta Bogen finden Sie auf ihrer Homepage: https://www.juttabogen.de/


Ein kurzes Video können Sie sich auf unserem YouTube-Kanal anschauen: <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/WDVnZZfz9MI?si=dJsYGdCxO86gtNgf" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture; web-share" allowfullscreen></iframe>



Das Musikstück stammt aus der über hundert Jahre alten Notenhandschrift von Moisei Komendant, der in der heute ukrainischen Stadt Kremenets als Geiger in der Familien-Klezmerband spielte. Es ist mit über tausend anderen Melodien im Kiselgof-Makonovetsky Digital Manuscript Project (KMDMP) digitalisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden und trägt dort den Titel: Marshl, KMDMP 03-38-1119


Die Melodie ist ein echter Klassiker der Klezmermusik und auch bekannt durch:

- Harry Kandel's Orchestra: Sha! Tanz (Der Shtumer Tants)

- Abe Schwartz's Orchestra: A yor nokh mayn khasene

- Kammen Folio: Frailach Nr.6


mehr über den Konstanzer Spielkreis "Klezmer- und Volksmusik  - aus alten Notensammlungen neu gespielt!" - Kurs 24702: https://www.vhs-landkreis-konstanz.de


mehr über das KMDMP: https://klezmerinstitute.org/KMDMP

Creative Commons CC-BY licence: https://creativecommons.org/licenses/...

Attribution: Institute of Manuscripts of the Vernadsky National Library of Ukraine




Kursort

Konstanz; vhs, Picard-Saal

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
12.01.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
19.01.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
26.01.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
02.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
23.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
08.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
12.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status
Datum
26.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Picard-Saal , Katzgasse 7
Status


Legende

Bitte kontrollieren Sie regelmäßig die Terminplanung auf dieser Seite. Sollten sich Termine verschieben, aktualisiert sich diese Liste automatisch.


Z

Nachholtermin