Kultur / Irisch-Schottisches Musikwochenende

Irisch-Schottisches Musikwochenende


Interessierte aller Altersgruppen sind eingeladen vom 20.-22. Mai 2022 an der Veranstaltung "FÀILTE! - 17. Irisch-Schottisches Musikwochenende in Konstanz teilzunehmen. Start ist am Freitag, 20. Mai um 20 Uhr im Konstanzer Kulturzentrum "K9" mit einem Celtic Music Festival.

Mit Andrew Finn Magill & Seán Gray (USA/Schottland), Louise Mulcahy (Irland), Harriet Earis (Wales), Colleen Shanks (Irland) und Hannah Rarity (Schottland) präsentieren sich international preisgekrönte und herausragende Musikerinnen und Musiker auf der Bühne des "K9". Die Künstlerinnen und Künstler bestechen durch überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität und eigenwillige Arrangements.

Alle Musikerinnen und Musiker bieten am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Mai Gesangs- und Instrumental-Workshops in der Konstanzer vhs (Volkshochschule) an. Am Samstag, 21. Mai um 20.30 Uhr ist zudem eine große Session geplant. Der Ort wird zeitnah bekanntgegeben.

Mit einem Klick auf die Einladungskarte haben Sie alle Termine im Überblick:

Einladungskarte


Kontakt

Dr. Frank Weigelt
Fachbereich: Kultur
Tel. 07771/9381-31
E-Mail schreiben