/ Kursdetails

211-15436 Spuren jüdischen Lebens in Konstanz vom Mittelalter bis ins 20.Jahrhundert Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

Beginn 24.01.2021 , 15:00 - 17:15 Uhr 
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans-Peter Metzger
Status Plätze frei
Kursinfo:

Die Führung erinnert an bestimmten Orten, sowie anhand von Bildmaterial und historischer Dokumente an die Geschichte der Juden im Mittelalter und der Neuzeit in der Stadt. Von den frühen Pogromen im 14. Jahrhundert und der Vertreibung im Spätmittelalter über die Wiederansiedlung im 19. Jahrhundert bis hin zur Diskriminierung, den Arisierungen, dem Zwang zur Emigration und den Deportationen in der NS-Zeit finden sich in Konstanz zahlreiche Spuren jüdischen Lebens. Nach der Führung Besichtigung der neuen Synagoge in der Sigismundstraße mit Rabbiner Avraham Radbill




Treffpunkt: Rheintorturm

Termine

Datum
24.01.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Rheintorturm
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag