Logo
/ Kursdetails

172-10220 Andreas Blum: Syrien vor dem Krieg

Beginn 20.10.2017 , 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Blum
Kursinfo:


Der Vortrag behandelt die Eindrücke zweier Reisen nach Syrien, wohin Andreas Blum 2003 per Anhalter und 2007 mit dem Rad gereist ist. Das war noch vor dem "Arabischen Frühling", dem darauf folgenden Bürgerkrieg und dem inzwischen internationalen Kriegsschauplatz mit unzähligen Opfern und Flüchtlingsströmen. Die Grenze zur Türkei war noch nicht versperrt. Es werden Bilder von den sechs syrischen Stätten des Weltkulturerbes (Aleppo, Palmyra, Bosra, Krak des Chevaliers, antike Dörfer sowie Damaskus mit seiner 6000-jährigen Geschichte) und weiteren Sehenswürdigkeiten gezeigt aus einer Zeit mit Lebensumständen, in der man trotz der Diktatur einigermaßen zumutbare Verhältnisse vorfand, solange man sich nicht gegen die Regierung wandte. Ein fruchtbares, reiches, schönes Land mit fröhlichen Kindern, offenen Menschen, aufstrebenden Städten und Angehörigen verschiedener Ethnien und Religionen, die weitgehend friedlich miteinander leben konnten.




Kursort

vhs, Astoriasaal

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
20.10.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Katzgasse 7, Konstanz; vhs, Astoria-Saal
Status


Legende


A

Kurstag fällt aus

Z

Zusätzlicher Kurstag