Logo

GEPRÜFTE QUALITÄT – VHS LANDKREIS KONSTANZ e.V.

Zu Recht stolz können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Landkreis Konstanz sein. Im Mai 2017 wurde ihre Arbeit mit dem ISO-Zertifikat belohnt. Von den 175 Volkshochschulen in Baden-Württemberg ist die vhs Landkreis Konstanz e.V. die 6. und größte (nach Friedrichshafen, Oberes Nagoldtal, Offenburg, Reutlingen und Schramberg), die eine Zertifizierung gemäß ISO 9001 erfolgreich durchlaufen hat. „Die Qualität unserer Bildungsarbeit steht im Vordergrund. Da wir an ständigen Verbesserungen interessiert sind, haben wir uns für die aufwändige, aber effektive ISO-Zertifizierung entschieden,“ erklärt die Leiterin der VHS, Nikola Ferling. Dreh- und Angelpunkt des Qualitätsmanagements der VHS ist der Kunde mit seinen Wünschen und Anforderungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS arbeiten kontinuierlich daran, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Mit der erfolgreichen Einführung des weltweit anerkannten Standards für Qualitätsmanagementsysteme, der DIN EN ISO 9001: 2015 weist die VHS Landkreis Konstanz e.V. ihre Qualitätsstandards nach.

„Ich kann Ihnen nach Lektüre des Auditberichts versichern, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der vhs des Landkreises Konstanz ihre Strukturen und Prozesse im Griff haben, sie steuern souverän ihre Bildungsdienstleistungen. Die vhs verfügt über eine gute Betriebskultur, die sich auch den Teilnehmern und Teilnehmerinnen an den Veranstaltungen mitteilt. Das konnte im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens ermittelt und nachgewiesen werden“, so Barbara Burr, Geschäftsführerin der ZertSozial GmbH. „Darüber hinaus konnte der VHS bestätigt werden, dass sie in der Lage ist, Arbeitsfördermaßnahmen sicher zu planen, durchzuführen und zu bewerten. Die vhs kann nun für ausgewählte Bildungsmaßnahmen Gutscheine von den Jobcentern oder Arbeitsagenturen annehmen.“ Die Anerkennung als Träger der Arbeitsförderung ist auch wichtig für die Erschließung weiterer Ressourcen und damit der Zukunftssicherung der vhs."

Das Zertifizierungsaudit mit den Auditoren, Dr. Claus Offermann und Hans-Joachim Anscheit, Ende März 2017 hat gezeigt, dass die vhs durch das gemeinsame QM-System mit gemeinsamen Regeln an allen Haupt- und Nebenstandorten in der Lage ist, gleiche Qualitätsstandards zu garantieren.

Zukünftig finden jährliche Überwachungsaudits durch ein externes Zertifizierungs- und Prüfungsinstitut statt, um die Abläufe weiterhin zu kontrollieren und zu verbessern. Diese Audits gewährleisten, dass bei der Entwicklung und Durchführung von Veranstaltungen eine gleichbleibend hohe Qualität geboten wird, Arbeitsprozesse optimal angewendet und bewährte Managementmethoden eingesetzt werden.Die Anforderungen der ISO 9001 und der AZAV wurden überprüft von der ZertSozial GmbH, ein Zertifizierungs- und Prüfungsinstitut für personenbezogene Dienstleistungen und Dienstleistern, Soziales, Gesundheit, Bildung und Sport mit Sitz in Stuttgart. ZertSozial ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) anerkannt für die Zertifizierung von Managementsystemen, für die Zertifizierung von QM-Fachpersonal und für die Zertifizierung von Produkten.