Logo
/ Gerschom

Portrait copyright: Gerschom

Beruf: Kunstwissenschaftler, Handschriftencoach

Profil: Dr. Gerhard Schüler ist ein Kunstwissenschaftler und Künstler, der auf der Reichenau lebt und arbeitet. Er studierte Kunstgeschichte, Soziologie und Philosophie. Im Zentrum seines wissenschaftlichen Interesses stehen das Verhältnis zwischen Text und Bild , die Geschichte der lateinischen Schrift und der Buchmalerei sowie die psychomotorischen Aspektes des Schreibens. Einer seiner kalligraphischen Arbeitsschwerpunkte ist die Pflege der mittelalterlichen Schriften, wie sie in der Reichenauer Malschule geschrieben wurden. Als Künstler gestaltet er unter dem Pseudonym "Gerschom" Texte als Bilder. Dabei schafft er durch die Dynamik des handgeschriebenen Schriftzeichens, durch die Komposition und die Ausdruckskraft der Farbe - auch großformatige - visuelle Interpretationen von Texten. Seine künstlerische Erfahrung gibt er in Kursen zur Kalligraphie und künstlerischen Textgestaltung weiter. Aus der langjährigen kalligraphischen Praxis und der intensiven wissenschaftlichen Beschäftigung mit Themen des Schreibens hat er hoch differenzierte Konzepte des Handschrift-Coachings entwickelt und erprobt.


Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht