Logo
Vorträge / Kursdetails

192-10401 Dr. Jürgen Hald: Seeblick garantiert – Neue jungsteinzeitliche Siedlungen am westlichen Bodensee

Beginn 14.10.2019 , 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 € — Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei, 4,00 € für Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins
Kein Bankeinzug bei Anmeldung über die Homepage, nur Abendkasse!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Jürgen Hald
Status Plätze frei
Kursinfo:


vhs + Hegau Geschichtsverein

Während der zentrale Hegau schon früh von ersten Bauern der Jungsteinzeit im 6. Jahrtausend besiedelt wurde, waren Spuren von dauerhaften Siedlungen am Bodensee erst mit dem Aufkommen der Pfahlbausiedlungen ab dem 4. Jahrtausend bekannt. Neue archäologische Untersuchungen zwischen Allensbach und Reichenau-Waldsiedlung sowie in Bodman haben nun zu der überraschenden Entdeckung älterer Dörfer geführt. Neben den Resten der etwa 6700 Jahre alten Siedlungen konnten auch wenige Gräber geborgen werden, die zu den ältesten menschlichen Bestattungen im Bodenseeraum gehören.

Kreisarchäologe Dr. Jürgen Hald gibt an diesem Abend in einem kurzweiligen Vortrag Einblick in die Ausgrabungen und erläutert die Grabungsergebnisse, die ein neues Licht auf die Aufsiedlung des Bodenseeufers und sein Hinterland werfen.




Kursort

Radolfzell-Stahringen; Rathaus

Homburgstraße 5
78315 Radolfzell am Bodensee

Termine

Datum
14.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Radolfzell-Stahringen; Rathaus , Homburgstraße 5
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen
Tel. 7531/5981-27
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben