Logo
Vorträge / Kursdetails

191-10431 Dr. Dorothee Schmitz-Köster: Raubkind Von der SS nach Deutschland verschleppt

Beginn 15.05.2019 , 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 € — Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei.
Kein Bankeinzug bei Anmeldung über die Homepage, nur Abendkasse!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Dorothee Schmitz-Köster
Status Plätze frei
Kursinfo:


vhs + Stadtbücherei Stockach + Stadtmuseum Stockach
Anlässlich des Jahrestages des Kriegsendes am 8. Mai 1945

Im Zuge ihrer Recherchen zu den dunklen Geheimnissen der NS-Zeit stößt die Journalistin Dorothee Schmitz-Köster auf Klaus B. und erzählt ihm von ihrem Verdacht, dass er eines der entführten polnischen Kinder, der sogenannten Raubkinder, sein könnte. Gemeinsam recherchieren die beiden seine wahre Geschichte und kommen der verlorenen Familie immer näher.

Mit Mitte Siebzig gerät das Leben von Klaus B. aus den Fugen, denn er erfährt, dass er 1943 von der SS nach Deutschland verschleppt wurde. Mit Hilfe des Lebensborn wurden sein Name und seine Herkunft gefälscht, um ihn dann bei linientreuen deutschen Pflegeeltern unterzubringen. Dieses Schicksal teilt er mit zehntausenden Kindern aus Polen und anderen osteuropäischen Staaten. Wenigen ist eine vollständige Aufklärung vergönnt und viele wissen bis heute nichts von ihrem Schicksal oder der eigentlichen Familie. Klaus B. hat Glück und kann drei Halbgeschwister in die Arme schließen.

Dorothee Schmitz-Köster bringt Licht in ein immer noch dunkles Stück deutscher Zeitgeschichte und gibt einem der geraubten Kinder eine Stimme. Sie erzählt bewegend und aus erster Reihe von der Suche nach dessen Wurzeln und dem Zusammentreffen mit seiner Familie, die ihn nach dem Krieg lange gesucht hat.

Buchtipp: Raubkind, Herder Verlag 2018 - ISBN 978-3-451-38389-9, 22,00 €




Kursort

Stockach; Stadtbücherei, Salmannsweilerstraße 1

Salmannsweiler Str. 1
78333 Stockach

Termine

Datum
15.05.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Stockach; Stadtbücherei, Salmannsweilerstraße 1 , Salmannsweiler Str. 1
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen
Tel. 7531/5981-27
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben