Vorträge / Demokratie, Gleichstellung & Zivilgesellschaft
Die Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Aktuelle Fragen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft werden durch einen offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, erlebbar.

Die Vortragskarte zu 50,00 € ermöglicht den freien Eintritt zu allen Vorträgen im Zeitraum von 12 Monaten jeweiligen Semester. Sie erhalten die Vortragskarte in jeder Hauptstelle. Studierende und Schüler/-innen haben zu allen Vorträgen freien Eintritt, außer es ist anders vermerkt.
Noch besser: Werden Sie Freund/Freundin der vhs mit der vhs-Freundschaftskarte und unterstützen Sie de vhs in diesen besonderen Zeiten!

Demokratie, Gleichstellung & Zivilgesellschaft


Die Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Aktuelle Fragen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft werden durch einen offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, erlebbar.

Die Vortragskarte zu 50,00 € ermöglicht den freien Eintritt zu allen Vorträgen im Zeitraum von 12 Monaten jeweiligen Semester. Sie erhalten die Vortragskarte in jeder Hauptstelle. Studierende und Schüler/-innen haben zu allen Vorträgen freien Eintritt, außer es ist anders vermerkt.
Noch besser: Werden Sie Freund/Freundin der vhs mit der vhs-Freundschaftskarte und unterstützen Sie de vhs in diesen besonderen Zeiten!

Kontakt

Stephan Kühnle
Tel. 07531/5981-12
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben