Logo

Englisch

Der Englisch-Unterricht in der Klasse 11 baut auf Kenntnissen der 10. Klasse Realschule bzw. Gymnasium auf. Das erste Halbjahr ist als Refresher-Kurs gestaltet: Kenntnisse der Mittelstufe, insbesondere in der Grammatik, werden anhand des Lehrwerks "Crossover" intensiv wiederholt.

Im zweiten Halbjahr erfolgt die Einführung in die Lexikon-Arbeit mit dem "Longman Dictionary", dem grundlegenden 'Werkzeug' für die Arbeit in der Kursstufe (Klasse 12 und 13). Dies insbesondere für die Übersetzung aus dem Englischen, welche die Note in der Kursstufe zu einem Drittel bestimmt.

Textarbeit zu 'klassischen' Landeskundethemen bzw. übergreifenden Fragen wie Immigration into the US, GB and the EU, American Foreign Politics, Globalization, Environment, Technology bestimmen nach Lehrplan den hierzu durchweg in Englisch geführten Unterricht der Kursstufe. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Kommunikationskompetenz

Englisch wird als eines der Kernfächer durchgängig 4-stündig unterrichtet und im Abitur schriftlich oder mündlich geprüft.