Logo
Kultur / Kursdetails

191-10490 AusLese EINE LESE- UND GESPRÄCHSREIHE der Stadtbücherei Konstanz; unterstützt vom Kulturamt der Stadt Konstanz und der vhs

Beginn 26.09.2018 , 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 € — inkl. 1 Glas Wein, ermäßigt 10,00 €
Vorverkauf: Stadtbücherei
Dauer 3 Termine
Kursleitung Mariana Leky
Feridun Zaimoglu
Thomas Sarbacher
Status Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Kursinfo:


Stadtbücherei Konstanz und RAUM³; unterstützt vom Kulturamt der Stadt Konstanz und der vhs

Menschen des öffentlichen Lebens präsentieren ihre Lieblingsliteratur bzw. empfehlen aus ihrem Bücherregal: Schriftsteller, Literaturkritikerinnen und Journalisten stellen die Titel vor, die ihnen am Herzen liegen. Belletristik, Dramatisches, Lyrisches und Sachliteratur können dabei ins Zentrum des Gespräches rücken, je nach Vorlieben und Interessen des jeweiligen Gastes. Pro Veranstaltung wird ein Gast eingeladen.
In einem moderierten Gespräch sprechen wir über Literatur, ihre Funktion in unserer Gesellschaft, aber v.a. auch über deren Rolle im persönlichen Leben des Gastes und stellen währenddessen die von ihm ausgewählte Literatur vor; mitunter werden Auszüge gelesen.
Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, an der BAR einen Wein zu trinken zu ausgewählter Musik des jeweiligen Gastes.

Für die Veranstaltungsreihe im Jahr 2018/19 haben folgende Gäste zugesagt:
Mi, 13.02.: Thomas Sarbacher, Schauspieler
Mi, 10.04.: Mariana Leky, Autorin
Di, 05.06.: Feridun Zaimoglu, Schriftsteller und bildender Künstler



Anmeldung nur im Kulturzentrum Konstanz

Kurs weiterempfehlen

Konstanz; Wolkensteinsaal

Termine

Datum
26.09.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Konstanz; Wolkensteinsaal
Status
Datum
13.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Konstanz; Wolkensteinsaal
Status
Z
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Konstanz; Wolkensteinsaal
Status
Datum
26.06.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Konstanz; Wolkensteinsaal
Status


Legende


A

Kurstag fällt aus

Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Dr. Frank Weigelt
Fachbereich: Kultur
Tel. 07771/9381-31
E-Mail schreiben