Logo
Kultur / Irisch-Schottisches Musikwochenende
Kinder ab 10 Jahre (s. vhs Programm), Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen vom 22.-24. März 2019 an der Veranstaltung "FÀILTE! - 16. Irisch-Schottisches Musikwochenende" in Konstanz teilzunehmen. Start ist am Freitag, 22. März um 20 Uhr im Konstanzer Kulturzentrum "K9" mit einem Konzert der multinationalen und mit Preisen mehrfach ausgezeichneten Folkband "The Outside Track". Vier Damen Ailie Robertson, Fiona Black, Teresa Horgan, Mairi Rankin aus Schottland, Irland und Kanada sowie der schottische Gitarrist Michael Ferrie bestechen durch überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen und eigenwillige Arrangements. Gemeinsam mit der schottischen Sängerin Christina Stewart (Inverness) werden die Bandmitglieder am Samstag, 23. und Sonntag, 24. März Gesangs- und Instrumental-Workshops auf Fiddle, Piano-Akkordeon, Irish Flute (Querflöte), Tin Whistle, keltischer Harfe und Gitarre anbieten. Am Samstag, 23. Mai lädt das Konstanzer Irish Pub "Shamrock" um 20.30 Uhr zur Session mit den Musiker/-nnen ein.