Logo
Gesellschaft / Kursdetails

191-14112 Satzung 4.0 - Praxisorientierte Möglichkeiten und Anpassungen Workshop

Beginn 02.07.2019 , 17:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 39,00 € — frei für ehrenamtliche Konstanzer/Singener/
Radolfzeller/Stockacher/Mühlinger/
Steißlinger Vorstände mit Nachweis.
30 € Reduktion für Gottmadinger Vorstände mit Nachweis. Anmeldung erforderlich.

Bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr dem/r Angemeldeten in Rechnung gestellt! Anmeldung erforderlich.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans-J. Schwarz
Status Plätze frei
Kursinfo:


In Anlehnung an das Regierungsprojekt Industrie 4.0 benötigen wir auch im Verein, im Ehrenamt, im bürgerschaftlichen Engagement neue Möglichkeiten und Strategien, die das Engagement weiterbringen und vorantreiben.

Ein wesentlicher Bestandteil der Vereinsstruktur ist die Satzung. Eine schlanke Satzung ermöglicht, wiederkehrende Eintragungen ins Vereinsregister vorab durch strategische und organisatorische Schritte zu reduzieren. Inhalt des Workshops sind einfache Möglichkeiten für die „lean“- Satzung.
Insbesondere für die Datenschutzkonformität ist eine Überarbeitung der Satzung unerlässlich.

Der Workshop umfasst:
- Definition „gesetzliche Grundlage"
- Vereinfachung durch eine strategisch durchdachte Satzung
- Erfassen der wesentlichen Bestandteile der Vereinsstruktur in der Satzung
- Auslagern verschiedener Richtlinien in Ordnungen




Kursort

Konstanz; vhs, Raum 2.2

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
02.07.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 2.2 , Katzgasse 7
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen
Tel. 7531/5981-27
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben