Logo
Gesellschaft / Kursdetails

191-18206 Gewaltfreie Kommunikation

Beginn 21.07.2019 , 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 58,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Thomas Stelling
Status Plätze frei
Kursinfo:

Die Gewaltfreie Kommunikation (nach Dr. Marshall Rosenberg) ist ein Weg, um bewusster zu kommunizieren und mitfühlender anderen wie uns selbst gegenüber zu werden. Zum einen, indem wir jenseits von Worten tiefer zuhören, zum anderen indem wir uns klar und selbstbewusst ausdrücken. Dazu erfahren Sie, wie uns Empathie (Einfühlung) in vielen Situationen unterstützen kann, und was diese von Sympathie und Mitleid unterscheidet.

An diesem Tag lernen Sie auch nicht nur das Reflexionsmodell der Gewaltfreien Kommunikation kennen (Beobachtung - Gefühle - Bedürfnisse - Bitten - und ein paar wesentliche Unterscheidungen) - sondern können bereits konkret am eigenen Leib und durch eigene Beispiele erleben, was dazu beiträgt, auch in schwierigen Situationen andere Worte zu finden und Konflikte zu lösen. Dazu lernen wir unsere Aufmerksamkeit auf das, was wir brauchen und uns wünschen zu lenken, statt darauf, was jemand anders anders machen soll.
Es geht in der Gewaltfreien Kommunikation letztlich darum, wie wir mit unserer Macht so umgehen, das wir sie nicht "über" andere Menschen ausüben, sondern sie so einsetzen, das alle miteinander profitieren, so dass wir Menschen auf Augenhöhe begegnen - sei es als Eltern, Lehrer, Erzieher, Führungskraft, Mitarbeiter - oder auch in Teams und Partnerschaften.

Thomas Stelling vermittelt seit 10 Jahren die Gewaltfreie Kommunikation und arbeitet in Konstanz freiberuflich als Coach, Mediator und Berater.




Kursort

Konstanz; vhs, Raum 1.1

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
21.07.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen
Tel. 7531/5981-27
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben