Logo
Gesellschaft / Kursdetails

201-15017 Die Gottlieber-Hüppen Manufaktur

Beginn 25.06.2020 , 13:30 - 15:00 Uhr 
Kursgebühr 9,00 € — , 7,00 € für Schülerinnen und Schüler
Bitte beachten: Die örtlichen Begebenheiten eignen sich nicht für Personen, die auf Stöcke, Rollatoren oder Rollstühle angewiesen sind, Sanitäre Anlagen sind nur beschränkt vorhanden. Bitte die Besucherrichtlinien unterschrieben mitbringen.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frau Sarah Städeli Gottlieber Spezialitäten AG
Status Plätze frei
Kursinfo:


Seit 1928 ist Gottlieben bekannt für ganz besondere Schokoladen-Spezialitäten. Überregional beliebt sind dabei insbesondere die „Gottlieber Hüppen“, die für viele zum kulinarischen Erbe der Schweiz gehören. In der Schweizer Hüppenmanufaktur, direkt am idyllischen Seerhein/Bodensee in Gottlieben werden die hauchzarten warmen Crêpes, nicht dicker als 0,7 mm, immer noch wie früher einzeln gebacken und einzeln wie das Blatt einer wertvollen Havanna-Zigarre gerollt. Aber auch andere Schokolade-Kreationen aus dem Hause „Gottlieber“ werden von Liebhabern der Kakaobohne sehr geschätzt. Dabei wird höchster Wert auf Qualität und fair gehandelte Produkte gelegt.

Tauchen Sie in die köstliche Welt der Schokolade ein und lernen Sie bei einem Rundgang dieses besondere Unternehmen mit seiner sympathischen Firmenphilosophie kennen.




Treffpunkt: Gottlieben, Espenstrasse 6

Termine

Datum
25.06.2020
Uhrzeit
13:30 - 15:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Gottlieben, Espenstrasse 6
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag


Ihre Ansprechpartner


Stephan Kühnle
Tel. 07531/5981-12
E-Mail schreiben

Uwe Donath
Fachbereich: Gesellschaft, Essen & Trinken, GTS
Tel. 07732/89348-61
E-Mail schreiben