Logo
/ Kursdetails

191-21105 "Ihm ging es um die Kunst" Lieder, Texte und Geschichten von und über Michael Ende vhs + Kommunales Kunst- & Kulturzentrum K9 + Stadtbibliothek Konstanz

Beginn 04.07.2019 , 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Rainer Wimmer
Status Plätze frei
Kursinfo:

Die Aussage von Michael Ende, dass ihm "das gegenwärtige Weltbild des Nur-Beweisbaren, trotz seiner immensen Kompliziertheit, letzten Endes ganz einfach zu langweilig ist" reizte den Logiker in Rainer Markus Wimmer.

Es hat ihn fasziniert unlogisch zu sein. Dieser etwas andere Blickwinkel auf den fantastischen Autor Michael Ende ist der Reiz dieses Programms.

Mit neun von Wimmer vertonten Balladen und eher unbekannten überraschenden Texten von Michael Ende entstand (un)logischerweise eine musikalische Lesung, die herausfordert, mitreißt, neue Gedankenwege entfacht und bestens unterhält.

Rainer Markus Wimmer ist ein klassischer Liedermacher, der Gefallen am Denken, Lust am Beobachten, musikalisches Talent und Demut vor der Kreativität hat. Seine naturwissenschaftliche Ausbildung (Dipl. Ing.) lässt auch das logische Denken nicht zu kurz kommen. Sein Wortwitz basiert auf dem zu Ende denken, was oft im Widerspruch endet.

Mit dem Michael Ende Programm "Ihm ging es um die Kunst" hat er zum ersten Mal fremde Texte vertont. Eine Herausforderung der besonderen Art, denn die Balladen (Gedichte) haben nicht die klassische Liedstruktur mit Strophe und Refrain.

Sein gekonntes Gitarrenspiel unterstreicht die Textmelodie in symbiotischer Weise.




Kursort

Konstanz; K9, Hieronymusgasse 3

Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz

Termine

Datum
04.07.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Konstanz; K9, Hieronymusgasse 3 , Hieronymusgasse 3
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag