Logo
/ Kursdetails

181-14017 Hans-J. Schwarz: Datenschutz im Verein Das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die neue DSGVO.

Beginn 07.06.2018 , 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 € — Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans-J. Schwarz
Status Plätze frei
Kursinfo:


vhs + Stadt Konstanz + Stadtsportverband Konstanz

Darf ich als Vorstand die Mitgliederdatenbank an Mitglieder meines Vereins senden? Darf ich Personenbezogene Daten von Sponsoren, Trainern oder Mitgliedern einfach weitergeben? Was muss ich beachten wenn ich Daten nutze, verarbeite oder speichere?

Am 26. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und damit verändern sich die Anforderungen an Vereine, Verbände und Organisationen. Bei einer Erhebung des Bundesverbandes der Vereine und des Ehrenamtes e.V. zeigte sich, dass 78% der befragten Vereine die Vorgaben des Datenschutzes im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) nicht einhalten. Datenschutz ist ein wichtiges, aber oft zu wenig beachtetes Thema. Dieser Vortrag bietet die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.

Die neue Datenschutzgrundsatzverordnung (DSGVO) ist für alle Vereine verpflichtend und der Vereinsvorstand ist verantwortlich für die Einhaltung. Der Impulsvortrag zeigt auf, was Vereinsvorstände beim Thema Datenschutz beachten müssen und wie sie hohe Bußgelder vermeiden können. Im Mittelpunkt stehen die gesetzlichen Grundlagen, die Verantwortung von Vereinsvorständen und die Maßnahmen für Datenschutz sowie Datensicherheit in Vereinen. Beleuchtet werden zudem die datenschutzrechtlichen Anforderungen an Vereinssatzungen und Vereinswebseiten.




Kursort

Konstanz; vhs, Astoria-Saal

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
07.06.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Astoria-Saal , Katzgasse 7
Status


Legende


A

Kurstag fällt aus

Z

Zusätzlicher Kurstag