Logo
/ Kursdetails

191-14020 Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten mit Abschlussprüfung

Beginn 21.05.2019 , 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 1200,00 € — 1000,00 € für Mitglieder bvve;

40,00 € Reduktion für ehrenamtliche Konstanzer/Singener/
Radolfzeller/Stockacher/Mühlinger/
Steißlinger Vorstände mit Nachweis.
30 € Reduktion für Gottmadinger Vorstände mit Nachweis. Anmeldung erforderlich.

Bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr dem/r Angemeldeten in Rechnung gestellt!
Anmeldung erforderlich
Dauer 5 Termine
Kursleitung Hans-J. Schwarz
Caroline Schwarz
Status Plätze frei
Kursinfo:


Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 25.Mai 2018 in Kraft. Diese Verordnung gilt für Unternehmen ebenso wie für Vereine. Für Vereine stellt dies häufig eine große Herausforderung dar, insbesondere wenn sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen. Dies ist immer dann gegeben, wenn mehr als 9 Personen personenbezogene Daten verarbeiten bzw. sogenannte „besondere personenbezogene Daten“ erhoben werden.

Die Anforderungen an die fachlichen Kenntnisse eines Datenschutzbeauftragten sind hoch (siehe Anforderungen). Grundsätzlich gelten für Vereine die gleichen Bedingungen, wie für Unternehmen. Doch ist es für einen Datenschutzbeauftragten sehr empfehlenswert, die spezifischen Herausforderungen und Möglichkeiten für Vereine zu kennen. Der größte und nicht zu unterschätzende Unterschied ist, dass die Hauptarbeit üblicherweise von ehrenamtlich Tätigen abgedeckt wird. Dies erfordert eine grundlegend andere Vorgehensweise als in Unternehmen möglich ist.

Daher bietet diese Ausbildung erstmals die fachlichen Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes in Verbindung mit den speziellen Anforderungen des Vereinsalltags sowie einfach umsetzbaren Lösungen für die ehrenamtlich Tätigen.

Aufbau: modularer Aufbau mit abschließender Prüfung und Zertifizierung
Dauer: 5 Tage + Prüfungstag
Abschluss: Teilnahmebescheinigung und nach erfolgreich abgelegter Prüfung Datenschutzbeauftragte(r) im Verein DSBIV mit bvve Zertifikat

Auszug aus den Inhalten:
- Rechtsgrundlagen
- Personenbezogene Daten
- Betroffenenrechte
- Datenschutzverantwortung im Verein
- Email-Verkehr
- Homepage mit Impressum und Datenschutzerklärung
- Passwörtervergabe
- Einwilligungen und Datengeheimnisverpflichtung
- Satzung als Rechtsgrundlage und die Datenschutzordnung für Vereine
- Verfahrensverzeichnisse und Auftragsdatenverarbeitungsverträge
- Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM)
- Datenschutzfolgeabschätzung
- Verhalten bei Datenpannen
- IT-Basiswissen
- Praxis des DSB im Verein
- Verwaltungstechnische und betriebswirtschaftliche Hintergründe bei der Verarbeitung personenbezogener Daten




Kursort

Konstanz; vhs, Raum 1.1

Katzgasse 7
78462 Konstanz

Termine

Datum
21.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status
Datum
22.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status
Datum
23.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status
Datum
24.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status
Datum
25.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Konstanz; vhs, Raum 1.1 , Katzgasse 7
Status


Legende


Z

Zusätzlicher Kurstag